Halbzeit im Festivalsommer 2017 :)

Wir Wildsaumusikanten verbuchen „Halbzeit“ bei unseren Auftritten im Jahr 2017 und können schon jetzt auf tolle musikalische sowie auch kameradschaftliche Erlebnisse zurückschauen.
Leider konnten wir in diesem Jahr sehr viele Anfragen nicht wahr nehmen. Das tut uns wirklich leid, liegt aber schlicht und ergreifend daran, dass all unsere Mitglieder auch in anderen Vereinen eingebunden sind und da bereits Verpflichtungen haben. Natürlich hoffen wir, dass wir das in den kommenden Jahren mit einem Besuch wieder gut machen können 😉
Für die bereits absolvierten Auftritte möchten wir uns jedoch bei einem stets gut aufgelegten Publikum bedanken. Es ist immer toll mit Euch!
Vielleicht kommt der eine oder andere ja auch an den Handwerkerhock der Stadtmusik Zell – mehr oder weniger ein „Eigen-Event“. Dort haben wir dann mehr Zeit das ein oder andere Wort zu wechseln oder auch mit Euch ein kühles Bierchen zu trinken…
Wie gesagt, vielen Dank und bis bald – eventuell sehen wir uns ja am Handwerkerhock des Zeller Städtlifestes, Montag, 17.07. – ab 16 Uhr am Zeller Rathaus,
Eure Wildsaumusikanten

Hafenkonzert ade… schön wars !

Wir von der Wildsaumusik möchten uns ganz herzlich bei allen Gästen, die mit Ihrem Besuch und vor allem Ihrer Fröhlichkeit zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben, bedanken.

Ein großer Dank geht auch an die vielen Helfer, welche nicht direkt in einem unserer Beiden „Clubs“ aktiv sind und trotzdem tollen Einsatz gezeigt haben.

Wir haben es geschafft, trotz widriger Umstände ein tolles Gaudi-Event auf die Beine zu stellen und blicken zufrieden auf den lauschigen Sonntag zurück.

Falls jemand Bilder gemacht hat, würden wir uns freuen, wenn uns diese zur Verfügung gestellt werden. Wir selbst sind leider nicht zum fotografieren gekommen.

Lieben Dank, auch im Namen der Schrätteli,
Eure Wildsaumusik

Bericht Markgräfler Tagblatt

Bericht Badische Zeitung